Kinderzahnheilkunde in Neuwied

Bereits im Kindesalter werden die Weichen für die gesunde Entwicklung und Gesundheit des bleibenden Gebisses gestellt. Milchzähne dienen als Platzhalter für die bleibenden Zähne und sind stark an der Kau- und Sprachentwicklung des Kindes beteiligt.

Die regelmäßige Pflege der Milchzähne ist in den ersten Lebensjahren wegweisend. Dabei prägen die ersten Erfahrungen oft bereits für das restliche Leben. Die regelmäßige Zahnpflege erfordert deshalb hohe Aufmerksamkeit der Eltern.

Die Kinderzahnheilkunde unterscheidet sich aufgrund des unterschiedlichen Aufbaus des Kiefers sowie der Zähne von der Erwachsenenzahnheilkunde. Deshalb setzt die zahnärztliche Behandlung hinsichtlich ihrer Anforderungen und Behandlungskonzepte besonderes Wissen und Erfahrung voraus.

Während der anhaltenden Entwicklung des Gebisses sind ein erfahrener Umgang und die richtige Pflege entscheidend. Ein früher Verlust der Milchzähne kann später zu Zahnfehlstellungen führen, die dann kieferorthopädisch korrigiert werden müssen.

Da besonders bei Kindern die Zahngesundheit wichtig ist, umfasst unser Behandlungskonzept eine Spezialsprechstunde für Kinder. Hier bekommen die Kinder die Möglichkeit sich mit der kinderfreundlichen Praxiseinrichtung, dem Zahnarzt, sowie den Instrumenten vertraut zu machen. Darüber hinaus wird so eine angstfreie und entspannte Atmosphäre für das Kind geschaffen.

Die durch die gesetzlichen Krankenkassen vorgegebenen Individualprophylaxe-Leistungen umfassen unter anderem die Kosten für Versiegelung bleibender Backenzähne ab dem 6. Lebensalter. Diese dient der Erhaltung der natürlichen Zähne und beugt Karies vor.

Viele schädliche Angewohnheiten schleichen sich im Alltag ein. Beispielsweise werden durch das Nuckeln an Fläschchen oder am Schnuller Kariesschäden verursacht und zusätzlich durch gesüßte Tees oder Fruchtsäfte gefördert. Für die Zahngesundheit des Kindes ist daher eine zuckerarme und kauaktive Ernährung zu empfehlen. Ab dem ersten vollendeten Lebensjahr sollten Eltern regelmäßige Zahnarztbesuche mit ihrem Kind wahrnehmen.

Unsere Praxis – Zusammenarbeit mit Kindergärten

Im Rahmen der Prophylaxe für Kinder arbeitet unsere Praxis mit zwei Kindergärten aus der unmittelbaren Umgebung eng zusammen. Diese Zusammenarbeit, geprägt durch regelmäßige Kontrollen, dient in erster Linie der Zahngesundheit des Kindes. Dabei nehmen wir uns aber auch gerne Zeit für die Eltern, denn gezielte Aufklärung und Beratung der Eltern ist ebenso Teil der Kinderzahnheilkunde.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen stets unter 02631 – 74959 zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Termin.